Monday, December 20, 2010

L'art des femmes

11 comments:

  1. i'd rather be a poem than a poet.

    ReplyDelete
  2. turbolenzen am nachmittag-ismus

    enthaarte glieder umspötteln die gräser und sonnen
    die schönheit lacht im chor
    und nur im fernen bordsteinkantengebirge
    zieht ein grobian noch einsame runden.

    ReplyDelete
  3. hihi... alors je sens en moi, mon coeur qui bat:)

    ReplyDelete
  4. i didn't leave my bed for so long
    "so tonight that i might see"
    you

    ReplyDelete
  5. sicher ist, dass nichts sicher ist. selbst das nicht.

    ReplyDelete
  6. sich selbst begegnen in hinterhöfen.
    und noch an den infinitiv glauben.

    ReplyDelete
  7. I'm sick and tired of being sick and tired.

    ReplyDelete
  8. grobiane fassen leben in sätze
    glauben
    fahren rad
    lassen papier leiden
    und schreiben alles ins gesichtsbuch

    ReplyDelete
  9. grobiane
    werden
    zu porzellanpuppen

    ReplyDelete
  10. zwischen verirrung und abgrund/gedachtem
    sitzt ich. und es bleibt nur warten.

    ReplyDelete